Couscous mit Spargel

Rezepte

Couscous mit Spargel

Zur Spargelzeit eignet sich unser vegetarisches Couscous für 2 Personen. Um diesem ein authentisches Aroma zu garantieren, verwenden wir unsere beliebte Ras el-Hanout Gewürzmischung.

Zutaten

  • 125 g Couscous
  • 100 ml Gemüsesuppe
  • 1/2 Bund Kräuter (Basilikum, Petersilie, Estragon, Kerbel, Minze, Zitronenmelisse)
  • 600 g grüner Spargel
  • 1/2 EL Honig
  • Butter
  • 1 EL Ras el-Hanout Gewürzmischung

Für die Sauce

  • 50 g Creme Fresh (mit Kräutern)
  • 100 ml Gemüsesuppe
  • 1/2 Limette (Saft)
  • Salz und Pfeffer
  • Saucenbinder

Zubereitung

Für die Sauce die Creme Fresh in die Gemüsesuppe einrühren und vorsichtig erhitzen, den Limettensaft dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Um die Sauce dicker zu machen rührt man etwas Saucenbinder ein. Den Couscous mit der heißen Gemüsebrühe übergießen und zugedeckt ruhen lassen.

Den Spargel putzen, die holzigen Enden abschneiden und die Spargelstangen in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Butter in einer Pfanne schmelzen, den Spargel darin rundherum leicht anbraten, leicht salzen, einen kleinen Schuss Wasser dazugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze maximal 10 Minuten dünsten. Währenddessen die Kräuter hacken.

Wenn der Spargel gar ist, den Honig dazugeben und alles gut durchschwenken. Dann den Spargel aus der Pfanne nehmen und kurz warm stellen. Die Sauce aufschäumen, den Couscous in der Pfanne vom Spargel unter Rühren anrösten und die Kräuter untermischen.

Den Couscous mit dem Spargel und der Creme-Limetten-Sauce servieren.