Steak Marinade

Rezepte

Steak Marinade

Gute Marinaden machen ein Steak vom Grill erst zu etwas besonderem. Zugegeben, es erfordert etwas mehr Zeitaufwand, aber unserer heutiger Rezeptvorschlag für 4 Personen, ist schnell und einfach zubereitet und am Ende wird man mit einem tollen Aroma belohnt.

Zutaten

  • 2 TL gehackte Chilischoten
  • 2 TL brauner Rohrzucker
  • 1 TL bunte Pfferkörner
  • 5 EL Sojasauce
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 12 EL Sesamöl
  • 1 Stück Ingwer
  • 3 Knoblauchzehen

Zubereitung

Das Stück Ingwer und die Knoblauchzehen schälen und in kleine Stücke schneiden. Die geschnittenen Knoblauchzehen zusätzlich durch die Knoblauchpresse drücken.

Alle Zutaten nun in eine Schüssel geben und gut vermengen. Letztlich abschmecken und dann ca. 5 Minuten ziehen lassen.

Fleisch marinieren

Das Fleisch von allen Seiten mit der Steak Marinade einpinseln und auf einen tiefen Teller legen. Die übrige Marinade einfach darüber verteilen.

Das Ganze mindestens 3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Empfehlenswert wäre es jedoch, die marinierten Steaks über die Nacht einzustellen, damit das Fleisch noch besser den Geschmack aufnehmen kann.

Leave us a comment